Zeiler Baudenkmäler

Hauptstraße 24

  • Hauptstraße 24

    Ansicht 2016

  • Hauptstraße 24

    Ansicht 2016

  • Hauptstraße 24

    Hausmadonna

Hauptstraße 24

Der ehemalige Ackerbürgerhof, mit Zufahrt vom Stadtmauerweg, nicht von der Haupstraße, stammt im Kern aus dem 18. Jahrhundert. Eine genauere Datierung liegt derzeit nicht vor. Ein erster Eintrag im Häuserverzeichnis nennt einen Andreas Jungermann im Jahr 1730. Die Bewohner waren v.a. Bauern und Handwerker. Heute dient das Gebäude als Wohn- und Geschäftshaus.

Wie so oft in Zeil besteht der langgezogene, traufständige Satteldachbau aus einem massiven, verputzten Erdgeschoss und einem Fachwerkobergeschoss (letzteres zur Straßenseite hin mit einer durchgehenden Reihe aus geschweiften Andreaskreuzen unterhalb der Kreuzstockfenster).